Konzert Freitags in …..Kirche am Widey am 31.03-2017 Mitwirkende: Laura Violetta Lex, Sopran Fabian Angelo Tavernise, Klavier Sigrid Althoff, Klavier MGV „Heiderose“ 1896 Boelerheide Gesamtleitung: Stefan Lex, Musikdirektor FDB Laura Lex wurde 1996 in Witten geboren. Schon als kleines Mädchen fiel ihre schöne Stimme auf. Ersten Gesangsunterricht erhielt sie von Prof. Reinhard Leisenheimer, Ursula Schwingel und Christiane Linke. Laura spielt als Nebenfach Klavier und ist eine leidenschaftliche Tänzerin. Nach dem Abitur war sie Mitglied des Extrachors am Theater Hagen und bereitete sich durch die Teilnahme an verschiedenen Meisterkursen auf die Aufnahmeprüfung Gesang vor. Im Weihnachts- konzert 2015 sprang sie kurzfristig für die erkrankte Sopranistin Melanie Howard-Friedland ein und begeisterte das Publikum in der Stadthalle. Seit Oktober 2016 studiert Laura Lex bei Professor Thomas Heyer an der renommierten Musikhochschule Frankfurt. Programm Gemeinsames Lied
Fabian Angelo Tavernise wurde 2004 in Dortmund geboren. Sein außergewöhnliches musikalisches Talent wurde schon in der musikalischen Früherziehung erkannt. Er sang bereits mit 11 Jahren am Staatstheater Kassel als Solist einen der drei Knaben in der Zauberflöte. Fabian spielt neben seinem Hauptinstrument Klavier auch Orgel, Cello, und Tuba und erhält Dirigier- und Kompositionsunterricht. Er ist mehrfacher Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“, 2017 erhielt er in den Kategorien Klavier-Solo und Cello-Ensemble jeweils einen 1. Preis und qualifizierte sich damit für den Landeswettbewerb. Er erhält seit 2016 Klavieruntericht von Sigrid Althoff
Wir bedanken uns bei der PSD-Bank, dass sie unser Konzert erneut unterstützt. Newsletter hier abonnieren